The greatest gift is the
gift of the teachings
 
Dharma Talks given at Meditationszentrum Beatenberg
‹‹ previous      1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 15 16 17 18
2020-05-23 Bringing Metta to Life 49:44
  Yuka Nakamura
How can we practise Metta - benevolence - in the midst of our life? Metta can express itself in many ways, as generosity, ethics and kind speech, but also in the way we perceive people, appreciating what is good, and the world, seeing the non-separation and interconnectedness and living from this understanding.
Ascenscion Online Retreat

2020-05-02 Die Āsavas - Wenn der Geist sich be-einflussen lässt 59:31
  Yuka Nakamura
Die Āsavas - die sogenannten Triebflüsse oder Ströme - halten uns im Kreislauf des Leidens gefangen und beeinträchtigen auch unsere Fähigkeit, uns in einer heilsamen Weise auf die Welt zu beziehene. Im Vortrag werden die drei Triebflüsse (Sinnesfreuden, Werden, Unwissenheit) erläutert.
Online Vipassana-Retreat

2020-02-18 Metta leben - Mettapraxis im Alltag 47:02
  Yuka Nakamura
Im Alltag bieten sich unzählige Gelegenheiten um Metta, die Qualität der Freundlichkeit und des Wohlwollens, zu üben und zu manifestieren. Dazu gehören Gesten der Grosszügigkeit, ethisches Handeln, Freundlichkeit in unseren Worten etc. Letzlich lässt uns Metta die Nicht-Getrenntheit von allen Wesen erkennen und entsprechend handeln.

2019-11-30 Mettapraxis im Alltag 54:43
  Yuka Nakamura
Unser Alltagsleben ist nicht nur Ausdruck von Metta, welches wir in der Meditation kultiviert haben, sondern auch ein grosses Praxisfeld. Metta kann im Alltag kultiviert werden in Form von Grosszügigkeit, ethischem Verhalten, freundlicher Kommunikation, aber auch durch die Art, wie wir uns selbst und die Welt betrachten - nämlich mit einem Blick für das, was gut ist und mit der Einsicht in unsere Verbundenheit mit allen Wesen.

2019-11-29 Mitgefühl, Mitfreude, Gleichmut 59:50
  Yuka Nakamura
Der Vortrag stellt die drei Brahmaviharas neben der liebenden Güte vor: Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut.

2019-11-28 Metta und die Transformation des Geistes 57:42
  Yuka Nakamura
Metta - Freundlichkeit ist eine der wichtigsten Qualitäten, die wir entwickeln wollen. Wie können wir mit den Hindernissen umgehen, die während der Praxis auftauchen?

2019-09-15 Motivation und Ausrichtung in unserer Praxis 41:55
  Yuka Nakamura
Warum praktizieren wir? Was motiviert uns? Wonach streben wir? Der Vortrag geht auf unterschiedliche Vorstellungen des Weges und seines Ziels ein - Nibbana, das Bodhisattva-Ideal, säkulare Vorstellungen etc. Wichtig ist, dass wir für uns klären, was uns anspricht und uns auf einen Weg einlassen.

2019-09-14 Rechte Absicht 60:51
  Yuka Nakamura
Der Buddha betonte die Absicht als Schlüssel zu Glück und Frieden. Oft sind wir uns jedoch der Absichten, die hinter unseren Entscheidungen und Handlungen stehen, nicht bewusst. Basierend auf der Dvedhāvitakka Sutta diskutiert der Vortrag die unheilsamen Absichten von sinnlichem Verlangen, Übelwollen und Grausamkeit und die heilsamen Absichten von Entsagung, liebender Güte und Mitgefühl. Er geht auch darauf ein, wie wir den Geist schulen und transformieren können.

2019-09-13 Die Kraft heilsamer Absichten 53:46
  Yuka Nakamura
Im Buddhadharma bezieht sich Karma auf die Absicht, die hinter einer Handlung steht. Sie ist es, die wirksam ist. Der Buddha betonte die Wichtigkeit, unsere Absichten vor, während und nach dem Handeln, Sprechen und Denken stets zu prüfen. Der Vortrag geht auch auf den geschickten Umgang mit Fehlhandlungen ein und die Möglichkeit, sich immer wieder neu auszurichten.

2019-08-22 The 37 Practices of the Bodhisattvas - Commentary 49:53
  Fred Von Allmen
14 day Karuna and Vipassana Meditation Retreat

‹‹ previous      1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 15 16 17 18
Creative Commons License